TVO in Aktion

   

Handball beim TVO

 

  • TV Ottersheim
  • TV Jahn Bellheim
  • TSV Kuhardt
  • TB Jahn Zeiskam
  Der Turnverein Ottersheim ist einer von 4 Stammvereinen, deren Handball-Abteilungen sich zu einer Spielgemeinschaft (Südpfalz-Tiger) zusammen geschlossen haben.

 

   

Registrierung  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter und Mitglieder des Turnvereins,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur TVO Benutzern zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmeldung  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

   

Systemmenü  

   

Mitgliederversammlung 2013

Details

Turnverein Ottersheim 1892 e.V.

Mitgliederversammlung vom 15.03.2013

 

1. Begrüßung und Eröffnung

 

Der 1. Vorsitzende Helmut Steiner konnte zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Turnvereins Ottersheim 29 Mitglieder begrüßen.

Zu Beginn der Versammlung hielt er fest, dass die Einladung frist- und formgerecht veröffentlicht wurde und die Versammlung somit beschlussfähig ist. Anschließend wurde der verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres gedacht.

 

2. Berichte

 

 des 1. Vorsitzenden

Helmut Steiner bedankte sich zunächst bei allen Personen, die sich im vergangenen Jahr auf die verschiedenste Weise im Turnverein engagiert haben, besonders bei der Vorstandschaft, den vielen Helfern im Turn- und Handballbereich, sowie im Clubheim. Auch bedankte er sich bei einigen anonymen Spendern, die den Verein mit Geldspenden unterstützen.

In seinem Bericht gab Helmut Steiner nun einen Überblick über die Veranstaltungen im vergangenen Jahr, sowie einen Ausblick auf das kommende Jahr. Als Neuerungen sind hier die Ferienfreizeit im Sommer gemeinsam mit dem Tennisclub und die Ü30-Party am 30.4. zu nennen. Im vergangenen Jahr fiel die Weihnachtsfeier aus, da die Ehrungen im Rahmen des Tanztheaters zum 120-jährigen Jubiläum stattfanden. Auch die Rosenmontagsparty entfiel in diesem Jahr, da das Risiko einer Katastrophe nicht mehr zu kalkulieren war. Stattdessen stand während des Umzugs ein Ausschankwagen in der Ludwigstraße.

Ebenso berichtete Helmut Steiner von dem Sommernachtsfest, das durch seinen Veranstaltungsort im Freien ein einzigartiges Flair besitzt.

Zum Schluss erwähnte Helmut Steiner noch die Arbeitseinsätze am Clubheim und dem Außengelände. Generell wäre hier mehr Unterstützung wünschenswert.

 

 des Schriftführers

Aus dem Bericht des Schriftführers Alexander Müller geht hervor, dass die Mitgliederzahlen minimal gesunken sind auf derzeit 996.

Anschließend wird über die Arbeit der Vorstandschaft berichtet, welche sich im vergangenen Jahr zu 9 Sitzungen traf, sowie über die folgenden Veranstaltungen:

  • Sport- und Spielfest wieder mit der Grundschule
  • Beachhandball-Dorfmeisterschaften
  • Sommernachtsfest leider ohne Beachhandballturnier
  • Turnnacht
  • Delegiertentag des Pfälzer Handball Verbandes
  • Tanztheater mit Ehrungen
  • Fasching
  • Sommertagsumzug
  • Turngala

 

des Kassenwarts

Der Rechner Volker Seibel trug in seinem detaillierten und ausführlichen Bericht die Ausgaben und Einnahmen des Vereins vor. Das Kassenjahr 2012 wurde mit einem Gewinn abgeschlossen.

 

 der Turnabteilung

Turnwartin Melina Dörr nannte zunächst den neu zusammengestellten Turnrat. Es sind dies:

  • Melina Dörr (1. Vorsitzende)
  • Jana Thaler, Carmen Jennewein (2.Vorsitzende)
  • Janine Glatz (Beisitzer und Schriftführer)
  • Elena Benz (Kassenwart)
  • Juliane Baumgärtner, Fabienne Glatz (Gerätewarte)

Anschließend informierte die Turnwartin die anwesenden Mitglieder über das vielfältige und abwechslungsreiche Angebot, das sowohl den Vorschulkindern als auch den Grundschulkindern in wöchentlich abgehaltenen Turnstunden geboten werden kann und auch sehr gut besucht ist. Im Winterhalbjahr findet zusätzlich der für alle offene Einradtreff statt. Der Fachbereich besteht zurzeit aus 13 Übungsleitern mit Lizenz und 8 Übungsleitern und Helfern ohne Lizenz.

Die Turnwartin gab einen kurzen Rückblick auf die vergangenen und einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen und bedankte sich bei allen Übungsleitern und ehrenamtlichen Helfern, die sehr viel Engagement zeigen und zum Teil große Verantwortung übernehmen, um jedes Jahr aufs Neue ein tolles Freizeitangebot auf die Beine zu stellen.

 

aus der Abteilung Handball

Im Bereich Jugend gab Wolfgang Frey einen detaillierten Überblick über die weiblichen und männlichen Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft Ottersheim-Bellheim-Zeiskam.

Dabei wurde deutlich, dass die Mannschaften im pfälzischen Vergleich überwiegend sehr erfolgreich unterwegs sind, vor allem die Jugenden, die seit Gründung der Spielgemeinschaft neu entstanden (ab Jahrgang `98), wobei hier noch die weiblichen Jugenden hervorzuheben sind, die sehr erfolgreich sind. In der männlichen Jugend nehmen derzeit 72 Spieler am Spielbetrieb teil, in der weiblichen Jugend 67. Hinzu kommen 76 Kinder im den untersten Altersklassen, die an Spielfesten teilnehmen.

Abschließend stellte Wolfgang Frey aber auch einige Risiken der nächsten Jahre dar, da es immer weniger Kinder gibt, die Handball spielen wollen. Auch werden die Probleme, Trainer und Betreuer zu finden, immer größer. So wird für die kommende Runde die größte Herausforderung sein, 7 Trainer zu ersetzen, die aus verschiedensten Gründen ihre Arbeit beenden.

 

Aus dem Aktiven-Bereich gab Gerd Scheurer in seinem Bericht zunächst einen Überblick über die aktiven Mannschaften und Spieler/-innen der SG. Derzeit spielen 4 aktive Damen- und Herrenmannschaften. Auch hier sind vor allem die Damen-Mannschaften sehr erfolgreich. Abschließend bedankte er sich bei allen Helfern, die rund um die Heimspiele in verschiedenen Bereichen tätig sind.

 

3. Entlastung der Vorstandschaft

 

Als Kassenprüfer waren Hubert Job und Frank Faath gewählt. In seinem Bericht bestätigte Hubert Job dem Rechner eine nachvollziehbare und transparente Kassenführung und bat daher die Mitgliederversammlung, die Vorstandschaft zu entlasten. Die Vorstandschaft wurde daraufhin von den anwesenden Mitgliedern unter Enthaltung der Betroffenen einstimmig entlastet.

 

4. Neuwahlen

 

Anschließend fanden Neuwahlen für folgende Ämter statt:

1. Vorsitzender:                     Helmut Steiner (einstimmig)

Schriftführer:                          Alexander Müller (einstimmig)

Handball Abteilungsleiter:     Gerd Scheurer (einstimmig)

Pressewart:                           Jürgen Weimann (einstimmig)

Beisitzer Turnen:                   Janine Glatz (einstimmig)

Beisitzer Veranstaltungen:    Rainer Job (einstimmig)

Kassenprüfer:                        Hans-Peter Thomas

                                               Milena Kramer

Somit wurden alle bisherigen Mitglieder der Vorstandschaft in ihren Ämtern bestätigt.

 

 

7. Informationen und Anfragen

 

Als letzter Tagesordnungspunkt standen Informationen und Anfragen auf dem Programm:

Hier wurde auf das 125-jährige Vereinsjubiläum im Jahr 2017 hingewiesen. Dazu soll ein Grundgerüst entwickelt werden, für welche vorbereitenden Arbeiten Leute gebraucht werden, um anschließend gezielt Menschen anzusprechen.

Nachdem keine weiteren Anfragen mehr anfielen, wurde die Versammlung traditionell mit dem Sportlerlied beendet.

 

Ottersheim, den 24.03.2013

 

Alexander Müller

   

Kalender  

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   

Termin-Kategorien